Vorbericht VL. 1. Runde VFB Hohenems vs. SC Röfix Röthis


Es geht wieder los! Nach einer kurzen Sommerpause rollt der Ball wieder im Vorarlberger Amateurfußball. Zum Auftakt wartet auf unsere Kampfmannschaft der Absteiger aus der Regionalliga, der VFB Hohenems. Unsere Mannschaft geht nach einer typisch verkorksten Vorbereitung mit gemischten Gefühlen in die neue Saison. Nachdem Karrierenende von Urgestein Gernot Kopf und den Abgängen von Diogo dos Santos, Marko Pakic, Patrick Stuhlmaier und Zeljko Sarkan musste man auf dem Transfermarkt aktiv werden. Für die Offensive wurden der „Bresner“ Fabian Pirolt, der „Sulner“ Julian Maier und Albert Prenaj vom SC Göfis geholt. Neuer Spielmacher ist Niki Bule, er kam vom SC Bregenz. Als 2. Torwart steht Dominik Hehle vom SC Tisis zur Verfügung. Die Gegner aus Hohenems haben sich mit vielen neuen Spielern verstärkt, unter anderem wurde Marko Pakic aus Röthis geholt. Neuer Coach ist Manny Eisbacher. Nach der Pleitensaison in der Regionalliga wollen die Hohenemser das Image als Prügelknaben ablegen und die Vorarlbergliga aufmischen. Für unsere Mannschaft gilt es endlich eine Einheit zu werden. Mittlerweile sind alle Urlauber heimgekehrt, zudem hat man im letzten Testspiel gegen den RW Rankweil viel Selbstvertrauen getankt. Es wird ganz wichtig sein gut in die Liga zu starten, denn heuer könnte diese so eng wie lange nicht mehr werden. Die Ausgangsposition ist völlig offen, sowohl der Meisterkampf als auch der Abstiegskampf könnten zum Krimi mutieren. Am Freitag beginnt der frische Ligawind zu wehen, in Hohenems geht es um die ersten Ligapunkte. Es wäre schön wenn unsere Mannschaft einen ähnlich guten Herbst wie letztes Jahr hinlegen könnte.

<< zurück     
Do, 26.10.2017 - 15:00h

Admira Dornbirn vs
SC Röfix Röthis 

Sponsoren

Lehrlingsbörse