Nachbericht 3.LK 21. Runde: Viktoria Bregenz 1b vs. SC Röfix Röthis 1b



Der SCR marschiert unentwegt weiter nach vorne. Mit dem 4:1 Kantersieg gegen die Viktoria hat man das nächste Ausrufezeichen gesetzt. Nun ist die Mannschaft auch für die stärkeren Ligagegner bestens gerüstet!

Mit den KM-Spielern Simon Schieder, Marcel Keckeis und Philip Marte verstärkt zeigte der SCR von Beginn weg das der Sieg nur über eine Mannschaft führen kann. Diese Mannschaft ging bereits nach 8 Minuten in Führung. Wieder einmal schoss Matthias Pointner die Röthner in Front. Doch dies war noch nicht genug, in der 30. Minute erhöhte Pointi zum verdienten 2:0. Die endgültige Vorentscheidung erzwang Andi Berger in der 39. Minute mit seinem 3:0.

Im 2. Durchgang setzte die Mannschaft zum Schongang an und spielte die Partie ganz gemütlich nach Hause. Doch einem waren 2 Treffer noch nicht genug, darum durfte Matthias Pointner in der 59. Minute über seinen 22. Saisontreffer und dem 4:0 jubeln. Der Viktoria-Ehrentreffer in der 72. Minute trübte die Sache nicht mehr.

Fazit: Der so genannte „Lauf“ ist eingesetzt. Mit diesem Sieg zeigt der SCR eindrucksvoll seine Rückrundenstärke. Mit 6 Treffern in 3 Runden nähert sich Matthias Pointner der Führung um die Torjägerkrone!

Aufstellung SCR: Alge – Kopf, Berger, Antoniazzi , Reichsöllner (Toci) – Wehinger, Keckeis, Schieder (Böhler), Lescher – Marte (Summer C), Pointner



<< zurück     
So, 22.04.2018 - 16:00h

SC Röfix Röthis vs
SC Admira Dornbirn

Events

Vorderländer Frühlings Flohmarkt

Am Donnerstag den 10.05.2018 findet in Röthis wieder ein Flohmarkt am Sportplatz an der Ratz statt.

Details

Sponsoren

Lehrlingsbörse