Vorbericht 3.LK 15. Runde: FC Klostertal vs. SC Röfix Röthis 1b


Vorbericht FC Klostertal vs. SC Röfix Röthis 1b

Auf ins Klostertal. Bei vermutlich tiefwinterlichen Bedingungen wird der SCR 1b am Samstag sein Auswärtsspiel im Klostertal bestreiten. Gegen den FC Klostertal gab es auswärts immer ein Torfestival.

Die Klostertaler spielen heuer voll um den Aufstieg mit, sind sehr heimstark und verfügen über eine starke Offensive. Im Hinspiel ließen die Summer Jungs allerdings nichts anbrennen und gewannen souverän mit 3:1. Aktuell sind die Klostertaler 4 Punkte vor den Röthnern und sind knapp hinter einem Aufstiegsplatz. Mit einem Sieg könnte man sogar bis auf Rang 4 vorstoßen. Allerdings benötigt es bei wahrscheinlich schwierigen Bedingungen eine starke Leistung. Denn in den letzten 3 Heimspielen erzielten die Gegner sagenhafte 15 Tore. Das letzte Gastspiel ging ebenso mit 4:1 verloren.

Auf Röthner Seiten ist eigentlich alles Eitel Wonne. Es gibt keine Verletzten und die Formkurve zeigt schön nach oben. Beim 3:1 gegen Egg 1b spielte man sehr souverän. Vorne sorgen das Duo Kopf und Theiner für Torgefahr. Letzterer hat bei seinem Debüt ein Doppelpack fixiert. Auch Spieler wie Mathias Pointner sorgen immer wieder für Unruhe im gegnerischen Strafraum. Wahrscheinlich wird Sascha Liesinger und Vaxel Kopf der Mannschaft zur Verfügung stellen. Steven Lehner, Simon Vogt und Philip Marte hingegen gehören in der Kampfmannschaft zu fixen Größen.

Wichtig wäre weiterhin ungeschlagen zu sein. Sprich mit einem Punkt könnte man sicher gut leben. Entscheidend wird es sein in der Defensive kompakt zu stehen und den starken Angriff der Heimmannschaft möglichst gut einzudämmen.



<< zurück     
Do, 26.10.2017 - 15:00h

Admira Dornbirn vs
SC Röfix Röthis 

Sponsoren

Lehrlingsbörse