Vorbericht VL 9. Runde: RW Rankweil vs. SC Röfix Röthis


Nun ist es endlich soweit, das „Spiel der Spiele“ im Vorderland steht an. Der RW Rankweil empfängt im Derby unseren SC Röfix Röthis. Die Chancen ein großartiges Spiel zu sehen, sind recht groß. Denn beide Teams haben einen tollen Saisonstart hingelegt.

Doch zuletzt ist bei beiden etwas Sand ins Getriebe geraten. Diesen Sand haben beide dem FC Andelsbuch zu verdanken. Gegen diese Teams verloren die Vorderländer Mannschaften an den letzten Spieltagen. Die Rankler konnten sich am vergangenen Spieltag dank „spielfrei“ etwas ausruhen und somit sich konsequent auf das Derby vorbereiten. Die Ausgangslage könnte spannender nicht sein, denn beide Teams haben gleich viele Punkte auf dem Konto. Zudem sind in der Tabelle 13 Teams innert von nur 6 Punkten getrennt. Zuhause haben die Rankler noch eine weiße Weste, denn die einzige Niederlage mussten sie auswärts in Andelsbuch einstecken. Die letzten 2 Duelle mit Röthis brachten in Rankweil jeweils bei strömenden Regen einen Heimsieg ein und in Röthis trennten sich die Mannschaften einmal unentschieden und einmal durften die SCR Jungs jubeln. Besonders begeisternd ist der Weg den die Rankler einschlagen, nachdem man jahrelang auf eine Vielzahl von Legionären setzte, schlägt man mittlerweile kompromisslos den „Rankler Weg“ ein. Mit Erfolg, denn man hat sich in der VL wieder einen Namen gemacht und lockt wieder massig Zuschauer an die Gastra.

Genug Rosen gestreut. Auf dem Platz möchten dir Röthner nach dem schwachen Heimauftritt gegen Andelsbuch wieder stärker auftreten. Der Ausrutscher soll mit einem tollen Match in Rankweil vergessen gemacht werden. Machbar ist dies alle Mal, denn heuer hat man bereits oft genug bewiesen wie stark man agieren kann. Vor allem im Spielaufbau muss man anders agieren. In Sachen Personal ist weiterhin Senaid Omerovic fraglich, zudem ist Markus Mayer nach dem Andelsbuch Spiel noch angeschlagen und sein Einsatz ungewiss. Simon Schieder ist auch wieder verfügbar. Gespannt darf man auf die Aufstellung, vor allem was das Mittelfeld angeht, sein. Denn Patrick Egle und Marcel Keckeis sind wieder beim Team und brennen natürlich auf einen Einsatz von Beginn an. Auf jeden Fall wird der bereits 3. Auswärtssieg in der laufenden Saison angestrebt. Nach den Nachbarn Feldkirch und Mäder soll jetzt Rankweil fällig sein.

Die Festung Rankweil soll mithilfe von vielen mitgereisten Röthnern gestürmt werden. Dazu veranstaltet der SCR einen Fanmarsch vom Sportplatz an der Ratz nach Rankweil. Start ist um 14:00 Uhr. Für Verköstigung ist natürlich gesorgt. Das Wetter verspricht endlich einmal würdiges Wetter für dieses Spiel!



<< zurück     
So, 24.09.2017 - 16:00h

SC Röfix Röthis vs
SW Bregenz

Events

Grösster Vorderländer Flohmarkt

Am Sonntag den 01.10.2017 findet in Röthis wieder ein Flohmarkt am Sportplatz an der Ratz statt.

Details

Sponsoren

Lehrlingsbörse