Nachbericht 3.LK 4. Runde: SC Röfix Röthis 1b vs. VFB Hohenems 1b


Heimmacht Röthis. Auch nach dem 4. Heimspiel (KM und 1b) der laufenden Saison ist der SC Röfix Röthis noch ungeschlagen. Das 1b marschiert in souveräner Manier voran. Das Spiel gegen Hohenems entpuppte sich zu einem 1b Spiel auf hohem Niveau. Das 4:1 war zwar verdient, aber auch sehr hart erkämpft gegen einen guten Gegner.

Der Beginn war noch nicht wirklich verheißungsvoll. Der VFB ging nach einem Torwartpatzer mit 1:0 nach 4 Minuten in Führung. Danach gestaltete sich das Spiel ausgeglichen. Die Röthner hatten ihre ersten gefälligen Angriffe, aber auch die Emser hatten die große Möglichkeit auf die 2:0 Führung. Doch im richtigen Moment gelang der glückliche Ausgleich. Mithilfe des unsicheren Hohenemser Rückhalt gelang Simon Vogt per Flanke das 1:1. in der 22. Minute. Nur wenig später gab es ein Comebacktor der ganz besonderen Sorte. Per Volleyknaller aus gut 25 Metern traf Mathias Pointner in seinem Comebackspiel. Vor der Halbzeit sorgte das schwache Schiedsrichtertrio noch für unnötige Hektik. Zuerst bekam Martin Hagen eine lächerliche gelbe Karte und kurz darauf wurde Klammer zu Unrecht mit Gelbrot frühzeitig unter die Dusche geschickt.

Nach Wiederanpfiff kontrollierten die Röthner Jungs das Spiel. Die Hohenemser brachten maximal durch ein paar gute Einzelaktionen Gefahr ins Spiel, war auch schwierig in Unterzahl. Stark präsentierte sich auf Röthner Seite vor allem der Flügel. Steven Lehner kommt so langsam wieder an die Form vergangener Tage heran und Mathias Pointner zeigte sich prächtig in Form. In dieser Form gelang ihm sogar noch der Doppelpack in Minute 55. Damit ein Comeback nach Wunsch. Auch Steven Lehner durfte noch jubeln, in der 67. Minute besorgte er den 4:1 Endstand. Danach passierte nicht mehr wirklich viel. Als einziger Wermutstropfen kann man den späten Ausschluss von Alex Kopf in der 88. Minute bezeichnen. Fazit: 2x 4:1 zuhause. Die Röthner präsentieren sich bis dato als absolute Heimmacht. In der Tabelle ist man sogar bis auf Rang 3 gestiegen. Tendenz steigend!

Aufstellung SCR: Kabasser – Marte M (Ess), Burian, Berger, Miesl – Hagen, Lescher, Lehner (Lehner), Pointner – Kopf, Vogt (Haarländer)

Überragend: Pointner

Glorreich: Burian, Hagen, Lehner



<< zurück     
So, 24.09.2017 - 16:00h

SC Röfix Röthis vs
SW Bregenz

Events

Grösster Vorderländer Flohmarkt

Am Sonntag den 01.10.2017 findet in Röthis wieder ein Flohmarkt am Sportplatz an der Ratz statt.

Details

Sponsoren

Lehrlingsbörse