Vorbericht VL 4. Runde: SC Röfix Röthis vs. Rätia Bludenz


Klappe die Zweite. Vor einer Woche hatte man eine „Englische DSV Woche“, diese Woche ist es eine „Englische Rätia Woche“. Genauer gesagt trifft man gegen diese Gegner innert 4 Tagen zwei Mal aufeinander. Gegen den DSV endete dieses Treffen unentschieden (Cupsieg, Meisterschaftsniederlage). Gegen Bludenz hat man bereits sehr gut vorgelegt.

Nach dem 3:1 Cuperfolg und dem damit verbundenen Einzug ins Achtelfinale, steht es im direkten Duell 1:0 für den SCR. Doch der Aufsteiger aus der Alpenstadt hat ein teures und namhaftes Team. Das Thema Abstieg sollte in Bludenz eigentlich kein Thema sein. Doch der Saisonstart war wenig verheißungsvoll. Nach 3 Spielen und ebenso viel Niederlagen gerät das Team von Didi Berchtold allmählich unter leichten Druck. Die hoch gelobte Offensive um Toptorjäger Bojan Stojanovic hält auch noch nicht was sie verspricht. Gerade das letzte 1:4 zuhause gegen Rankweil hat sehr geschmerzt. Im Cup hat die Rätia allerdings lange Zeit gut mitgespielt, am Ende aber jubelten die Röthner.

Auch dank eines Treffsicheren Fabian Pirolt fiel dieser Jubel aus. Nach tollem Freistoßtreffer war er auch in der 82. Minute mit der Entscheidung zur Stelle. Bereits in 3 aus 5 Pflichtspielen gelang der Milosevic Elf 3 Treffer. Sollte diese Quote weiterhin Bestand haben, steht dem SCR eine Megasaison vor der Tür. Zumal auch die Abwehr recht gut ihren Mann steht. Nächster Erfolgsfaktor ist Zurzeit die Personalsituation. Gestandene Stammspieler wie Danny Summer, Simon Schieder oder Daniel Salzger kämpfen hart um ihren Stammplatz. Dieser Konkurrenzkampf heizt natürlich an. Auch ein gewisser Fabian Pirolt hat sich mit dem Doppelpack aus seinem Schattendasein gelöst. Doch die Saison ist noch sehr jung und es kann noch eine Menge passieren. Der Meisterschaftsstart war passabel, mehr aber nicht. Jetzt geht’s erst richtig los. 3 Heimspiele (inkl. Cup), 9 Tore und 2 Siege.

Was die Zuschauer bisher im Ratzbachstadion zu sehen bekamen war vom feinsten. Eine offensive Röthner Mannschaft und 3 sehr spannende Matches mit positivem Ausgang. Es wäre Wünschenswert nach dem Bludenz Spiel weiterhin dasselbe zu schreiben!



<< zurück     
So, 24.09.2017 - 16:00h

SC Röfix Röthis vs
SW Bregenz

Events

Grösster Vorderländer Flohmarkt

Am Sonntag den 01.10.2017 findet in Röthis wieder ein Flohmarkt am Sportplatz an der Ratz statt.

Details

Sponsoren

Lehrlingsbörse