Vorbericht 3 LK 2. Runde: SC Röfix Röthis 1b vs. FC Klostertal


2. Saisonspiel für die Röthner Fohlen. Zuhause erwartet man den starken FC Klostertal. Nach der bitteren Auftaktniederlage in Egg wird es auch gegen Klostertal nicht einfacher. Trotzdem hofft man auf den ersten Saisonerfolg in dieser noch jungen Saison.

Der Gegner ist Tip Top in die Saison gestartet und hat die Viktoria 1b glatt mit 3:1 besiegt. In der vergangenen Saison hat man sich 2 Mal mit Klostertal duelliert, dabei durfte jede Mannschaft einmal jubeln. In Röthis durfte unser Team einen 3:2 Sieg bejubeln. Die Gäste gelten auch heuer wieder als einer der Aufstiegskandidaten. Dazu müssten sie aber ihre dezente Auswärtsschwäche endlich ablegen.

Auf diese Schwäche hofft auch der SCR. Denn gerade zuhause darf man sich ruhig einiges gegen diesen Gegner ausrechnen. Nichts desto trotz sind die Röthner gewarnt vor der starken Offensive der Gäste. Nicht dabei sein werden diesmal die KM Spieler Simon Schieder (Sperre) und Andreas Martin (KM). Dafür aber bekommen andere ihre Chance. Wichtig wird offensiv effektiver zu agieren. Denn von Toren lebt diese Mannschaft schon seit Jahren. Wer neben Simon Vogt stürmen wird ist noch fraglich. Auch die Konstellation in der Hintermannschaft steht noch ein bisschen in den Sternen.

Entscheidend wird sicherlich der Start in die Partie sein. Denn wenn es die Mannschaft schafft ein frühes Tor zu schießen, könnte der SCR Express recht schnell ins Rollen kommen. Ansonsten ist die Gefahr eines „Stockens“ leicht vorhanden.



<< zurück     
Do, 26.10.2017 - 15:00h

Admira Dornbirn vs
SC Röfix Röthis 

Sponsoren

Lehrlingsbörse