Vorbericht 3.LK 1. Runde: FC Egg 1b vs. SC Röfix Röthis 1b


Auch das 1b steigt dieses Wochenende endlich ins Meisterschaftsgeschehen ein. Zum Auftakt reist man zum Absteiger nach Egg, dort wartet das dortige 1b. Die kommende Saison wird für unser 1b eine recht spannende.

Noch ist es recht schwer die Summer Elf Tabellenmässig einzuordnen. Doch das vergangene Cupmatch gegen den Landesligisten VFB Hohenems hat wieder einmal das große Potential dieser Elf gezeigt. Nach 2:1 Führung und 2 dummen Gegentoren musste man sich schlussendlich mit 3:5 geschlagen geben. Trotzdem lässt diese Generalprobe hoffen. Der Gegner aus dem Bregenzerwald hat letztes Jahr den Abstieg aus der 2. LK nicht verhindern können, ist aber trotzdem eines der stärkeren 1b Teams im Land.

Mit dieser Begegnung hat man gleich zu Beginn eine gute Standortbestimmung. Das 1b möchte heuer vor allem etwas vermeiden. Zwar die dünne Personaldecke, welche sich durch viele Verletzungen, Sperren, Abwesenheit usw. in der letztjährigen Rückrunde gebildet hat. Mit Simon Vogt, Stefano Antoniazzi und Matthias Pointner sind auf jeden Fall wieder 3 langzeitverletzte wieder mit von der Partie. Auch Steven Lehner ist nach dem Heer wieder einsatzbereit. Dazu stoßen einige U17 Spieler, welche bereits letztes Jahr 1b Luft geschnappt haben. Anwärterschaft auf einen Stammplatz haben vor allem Lukas Wehinger und Mathias Ludescher. Durch die größere Dichte wird auf jeden Fall der Konkurrenzkampf verstärkt. Eine ganz wichtige Rolle spielt im System von Berni Summer Captain und Mentor Martin Hagen. Das Motto „von Spiel zu Spiel denken“ fährt die Summer Elf heuer wohl am besten. Jegliche verfrühte Aufstiegsträumereien aus der Vorsaison sollten heuer früh genug eingestellt werden.

Potential ist in dieser Mannschaft genug. Es muss nur abgerufen werden. Gegen Egg wartet gleich ein guter Vergleichsgegner. Mit couragiertem Auftreten ist zumindest ein Punkt sicherlich möglich.



<< zurück     
Do, 26.10.2017 - 15:00h

Admira Dornbirn vs
SC Röfix Röthis 

Sponsoren

Lehrlingsbörse