Nachbericht 3. LK 26. Runde: SC Fußach 1b vs. SC Röfix Röthis 1b


Mit einer großen Enttäuschung endete die Saison fürs Röthner 1b. Gegen den Abstiegsgefährdeten SC Fußach 1b gab es eine 0:5 Klatsche. Zwar hatte man wieder große Torchancen, doch die Niederlage war alles in allem hoch verdient.

Der letzte Saisonauftritt des 1b entpuppte sich nicht gerade als Darbietung. Gegen die Fußacher hielt man anfangs das Spiel lange Zeit offen, zumindest bis zur 30. Minute. Da begann das Fiasko mit der 1:0 Führung für die Hausherren. Die Röthner Mannschaft trat ersatzgeschwächt wie gewohnt an. Berni Summer sprang sogar als Spielertrainer in der Viererkette ein und spielte über die volle Distanz durch. Die Röthner hatten auch ihre Chancen, ein Elfmeter wurde von Martin Hagen ausgelassen. Zudem zeigte sich Philip Marte an diesem Tag als Chancentod.

Gleich zu Beginn der 2. Halbzeit erhöhten die Fußacher zum 2:0. In weiterer Folge waren die Hausherren spielbestimmend und erzielten in der 73. Minute das vorentscheidende 3:0. Zu einem Debüt kamen auf Röthner Seite Alexander Keckeis im Tor, er wurde nach 60 Minuten eingewechselt und Tobias Böhler bekam auch seine Chance. Zum Thema Chance, diese waren nach dem 3:0 nicht mehr groß vorhanden. Zumindest nur auf der falschen Seite. Dadurch erzielten die Fußacher kurz vor Schluss noch das 4:0 und obendrauf war die Klatsche mit dem 5:0 perfekt. Somit retteten sie sich aus eigener Kraft. Der SCR spielte mit einer Mischung aus 1b, U17 und AH Spielern und belegte im Endklassement schlussendlich den enttäuschenden 10. Rang. Dafür konnten im Meisterschaftsfinish viele junge Spieler erste Erfahrungen sammeln.

Bis zur 18. Runde war die Saison äußerst hervorragend. Man spielte voll um den Aufstieg mit und lieferte eine tolle Leistung nach der anderen ab. Doch dann riss aus vielen verschiedenen Gründen die gute Serie und verwandelte sich in einen Schreckenslauf sondergleichen. Schlussendlich muss man froh sein die Klasse gehalten zu haben. Nun muss man sich in aller Ruhe auf die neue Saison vorbereiten.

Aufstellung SC Röfix Röthis: Kabasser (Keckeis A) – Miesl, Summer B, Burian, Konzilia (Wehinger) - Haarländer (Böhler), Marte M, Hagen, Ludescher – Liesinger, Marte P

Die Besten: -



<< zurück     
Do, 26.10.2017 - 15:00h

Admira Dornbirn vs
SC Röfix Röthis 

Sponsoren

Lehrlingsbörse