Nachbericht 3. LK 8. Runde: FC Schwarzach 1b vs. SC Röfix Röthis 1b


Zurück auf der Siegesspur ist unser 1b. Nach dem glatten 4:0 Sieg in Schwarzach hat man wieder Lunte gerochen. Der Sieg hätte noch in ganz anderen Dimensionen ausfallen können, hätte man die vielen erspielten Chancen genützt.

Bereits von Anfang zeigte man den Schwarzachern wer hier der „Hausherr“ ist. Unser Team erspielte Chance um Chance, aber wie so oft in dieser Saison scheiterte es an der Chancenauswertung. Von den Schwarzachern war wenig bis gar nix zu sehen, sie versuchten irgendwie das 0:0 zu halten. Dieses Unternehmen gelang auch 45 Minuten.

Dann aber kamen die Röthner mit dem nötigen Torhunger aus der Kabine und schlugen durch Philip Marte in der 49. Minute erstmals zu. Es vergingen nur 10 Minuten bis Philip wieder zuschlag, wiederum nach einer schönen Kombination verwertete er zur 2:0 Führung. Kurz darauf durfte auch Matthias Pointner jubeln, mit seinem 2. Saisontor stellte er auf 3:0. Dann gaben mit Florian Riedmann und Lambert Ritter zwei Spieler ihr Debüt im 1b Team. Der 3. Wechsel brachte dann nochmals Schwung ins Spiel, Mario Lescher besorgte den 4:0 Endstand und traf noch die Querlatte. Dann war Schluss in dieser einseitigen Partie.

Die Partie hätte auch zweistellig ausfallen können, die Gäste schwer dominant. Erstmals mit David Burian auf der Liberoposition, dieser bewährte sich gleich. Nun kommt es zum Spitzenspiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Au.

Aufstellung SC Röthis 1b: Hehle – Burian, Miesl, Summer – Marte M, Würbel (Ritter), Lehner, Liesinger, Pointner (Lescher) – Kopf (Riedmann), Marte P

Die Besten: Marte P, Burian, Pointner



<< zurück     
So, 01.10.2017 - 11:00h

SC Röfix Röthis vs
SW Bregenz

Events

Grösster Vorderländer Flohmarkt

Am Sonntag den 01.10.2017 findet in Röthis wieder ein Flohmarkt am Sportplatz an der Ratz statt.

Details

Sponsoren

Lehrlingsbörse