Vorbericht VL 7. Runde: SC Röfix Röthis vs. BW Feldkirch


Ein Hauch von Regionalligaflair gastiert am Samstag auf der Sportanlage Ratz. Denn der SC Röthis trifft in der 7. Runde im Derby auf den langjährigen Regionalligisten BW Feldkirch. Nach starker Auswärtsperformance in Andelsbuch und bei der Viktoria rangiert unser Team auf Position 3.

Der Gegner aus Feldkirch kam sehr mühsam in die Gänge. Nach vielen Abgängen und einigen Zugängen musste Coach Klaus Stocker zuerst ein neues Team formen. Dabei stehen ihm mit Michael Vonbrül, Markus Müller, Gerhard Leimegger oder Korab Hoxha gestandene Regionalligakicker zur Seite. Mittlerweile haben sich die Blauweißen der fangen und sich zu einer Heimmacht entwickelt. Auswärts steht ein mageres 1:1 in Meiningen auf dem Habenkonto.

Anderes Bild bei unserem Team. Mit dem ersten Auswärtssieg seit 9 Spielen bei der Viktoria kletterte man in der Tabelle ganz weit nach oben. Trotzdem herrscht betrübte Stimmung im Kader, Grund ist der schwerwiegende und lange Ausfall von Stammtorhüter Marcel Domig. Er zog sich beim Auswärtssieg in Bregenz kurz vor Schluss bei einem Luftkampf einen Kreuzband sowie Meniskusriss zu und fällt vermutlich die komplette Saison aus. Jetzt muss sich die Mannschaft für Marcel ins Zeug legen um die den starken Lauf fortzusetzten. Denn theoretisch ist man heuer noch ungeschlagen. Praktisch hat man zuhause 2 Siege aus 2 Spielen auf dem Konto. Mit einer weiteren Glanzleistung gegen die Auswärtsschwachen Feldkircher kann diese Serie fortgesetzt werden. Mit einem momentan überragenden Senaid Omerovic und einem glanzvollen Mittelfeld mischt man die Liga auf. Gegen die Viktoria stand zudem endlich wieder die Null.

Das Derby verspricht Spannung pur, gespannt werden die Blicke auf den jungen Debütant im Tor gerichtet. Dieser kann jedoch ohne Druck aufspielen, weil er nur gewinnen kann. Samstag ist dieses ganze Szenario im hoffentlich ausverkauften Ratzbachstadion zu sehen!



<< zurück     
Do, 26.10.2017 - 15:00h

Admira Dornbirn vs
SC Röfix Röthis 

Sponsoren

Lehrlingsbörse