Vorbericht VL 6. Runde: Viktoria Bregenz vs. SC Röfix Röthis


Im Schlagerspiel der 6. Runde wartet auf unsere Truppe auswärts die Viktoria aus Bregenz. Die Bregenzer befinden sich nach 5 Runden auf dem 2. Tabellenplatz und haben erst einmal in dieser Saison verloren.

Die Bilanz gegen die Viktoria ist recht durchwachsen. In den letzten 4 Begegnungen gab es neben einem Sieg auch zwei Niederlagen. Unvergessen bleibt dass letzte Aufeinandertreffen bei strömenden Regen in Bregenz. Als unsere Mannschaft bis zur 89. Minute mit 1:0 in Front lag und dann den unglücklichen Ausgleich hinnehmen musste.

Die Hausherren spielten heuer in 4 von 5 Partien gegen „Wäldermannschaften“ und haben eine ordentliche Bilanz von 2 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage. Zuletzt fertigte man auswärts Egg mit 4:1 ab. Der Viktoria Kader ist zwar klein aber stark. Hinten vertraut man auf die Abwehrhünen und vorne wirbeln Alibabic, Schäfer, Poschadel und Fritsch. Vor allem Elvis Alibabic mischt die Liga mit seiner Treffsicherheit auf. Gefährlich wird es zumeist bei Standards. Technisch zählt die Sallmayer Truppe allerdings nicht unbedingt zu den Ligakapazundern.

Im 2. Auswärtsspiel in Folge hofft unsere Mannschaft endlich wieder auf den 1. Auswärtssieg seit dem Spiel in Bizau im Spätherbst 2009. Obwohl die Hürde groß ist, gibt es gerade nach der 2. Halbzeit in Andelsbuch Grund genug zur Hoffnung. Wichtig wäre es endlich 2 starke Halbzeiten aus dem Talon zu zaubern. Alle Mann sind an Bord, damit sind dem Coach Aufstellungstechnisch viele Möglichkeiten gegeben.

Hoffen wir dass unser Langzeitcoach die richtigen Elf für das Frühschoppenspiel am Sonntagvormittag in Bregenz findet. Mit zahlreicher Unterstützung wird dieses Gastspiel zum Heimspiel für unsere Mannschaft.



<< zurück     
Do, 26.10.2017 - 15:00h

Admira Dornbirn vs
SC Röfix Röthis 

Sponsoren

Lehrlingsbörse